Wie baut man eine Gartenlaube? Gazebo DIY - Einfache Anleitung

Gartenlauben werden fĂŒr verschiedene Zwecke hergestellt. In der Regel werden sie fĂŒr die Freizeitgestaltung mit Familie und Freunden genutzt. Man kann sich in ihnen ausruhen und sich vor der Sonne und dem Wind verstecken. Manchmal ist es ein Ort fĂŒr GartengerĂ€te und ein Grill Lager - vor allem nach der Saison. Es sind viele Möglichkeiten vorhanden. NatĂŒrlich könnten Sie die ganze Konstruktion kaufen - Sie mĂŒssen sie nur noch zusammenbauen. Eine solche Gartenlaube entspricht jedoch nicht immer den BedĂŒrfnissen des Nutzers. Viele Hausbesitzer entscheiden sich, eine Gartenlaube selbst zu bauen. Ist es schwierig und wie kann man eine Gartenlaube bauen? Sie können einige Tipps verwenden, die Ihnen in verschiedenen Phasen des Baus helfen werden.

Bau einer Gartenlaube - Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung.
Bau einer Gartenlaube - Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung.

Wie man eine Gartenlaube baut - was man vor Baubeginn wissen sollte

Fragen Sie sich, wie Sie Ihren Garten gestalten sollen? Das ist ein perfekter Moment, um ĂŒber den Bau einer Gartenlaube nachzudenken. Wenn Ihr Garten noch ziemlich leer ist, können Sie ganz einfach den Platz fĂŒr die Gartenlaube wĂ€hlen, die GrĂ¶ĂŸe und die Anordnung der anderen Elemente um sie herum anpassen. Es ist eine perfekte Situation, da Sie keine EinschrĂ€nkungen haben.

Möchten Sie eine Gartenlaube zu einem bereits angelegten Garten hinzufĂŒgen? Es ist nicht so einfach wie im ersten Fall, aber wenn Sie ein paar Dinge beachten, wird der Bau einer Gartenlaube kein Problem sein. Sie mĂŒssen an Folgendes denken:

  • Anpassung der GrĂ¶ĂŸe der Konstruktion an den verfĂŒgbaren Platz in Ihrem Garten,
  • Schaffung eines Weges, der Ihnen einen Zugang zur Gartenlaube ermöglicht, ohne das GrĂŒn zu zerstören.
  • Abstimmung des Stils der Konstruktion auf andere Elemente in Ihrem Garten.

Gartenlauben vs. gesetzliche Vorschriften

Wie viele Hausbesitzer zu denken scheinen, ist fĂŒr den Bau einer Gartenlaube auf ihrem GrundstĂŒck keine Baugenehmigung erforderlich. In der Tat hĂ€ngt das von dem Staat oder dem Land ab, in dem Sie leben. UnabhĂ€ngig davon, ob Sie eine Baugenehmigung benötigen oder nicht, sollten Sie den Bau wahrscheinlich bei Ihrer Gemeindeverwaltung anmelden.

Möglicherweise stoßen Sie auch auf EinschrĂ€nkungen bezĂŒglich der zulĂ€ssigen Anzahl solcher Anlagen auf Ihrem GrundstĂŒck, ihrer Höhe und des Abstands zur GrundstĂŒcksgrenze. Machen Sie sich unbedingt mit allen Vorschriften und Anforderungen vertraut, bevor Sie mit der Planung des Baus beginnen.

Abgesehen von Gartenlauben betreffen BaubeschrÀnkungen und -genehmigungen auch andere Arten von Einrichtungen wie GerÀteschuppen und freistehende Garagen.

Wie baut man eine Gartenlaube? Beginnen Sie mit dem Fundament!

Ein stabiles Fundament ist einer der wichtigsten Punkte beim Bau einer Gartenlaube. Die Anlage sollte gegen WitterungseinflĂŒsse - wie zum Beispiel starken Wind - resistent sein.

Typischerweise muss man beim Bau einer Gartenlaube ein Punktfundament als Basis fĂŒr Stangen verwenden. Zuerst sollten Sie Löcher graben, 70-80 cm tief. Sie sollten dreimal so breit sein wie der Mast. Wenn der Pfosten zum Beispiel 20 cm dick ist, sollte das Loch im Boden etwa 60 cm breit sein.

Geben Sie etwas Kies auf den Boden jedes Lochs und fĂŒllen Sie die Löcher mit Beton. Wenn dieser zu gerinnen beginnt, setzen Sie einen Stahlanker der richtigen GrĂ¶ĂŸe ein. Nachdem der Beton vollstĂ€ndig ausgehĂ€rtet ist, befestigen Sie die Pfosten an den Ankern.

Holzschutz. Wie baut man eine solide Gartenlaube?

Die Langlebigkeit einer Gartenanlage hĂ€ngt hauptsĂ€chlich von den verwendeten Materialien ab. Holz ist das typische Material, das fĂŒr den Bau einer Gartenlaube verwendet wird. Um es witterungsbestĂ€ndig zu machen, muss man es richtig schĂŒtzen. Die ImprĂ€gnierung ist das SchlĂŒsselelement in dieser Angelegenheit.

Wie Fachleute behaupten, sind Produkte auf der Basis von Harz oder Leinsamenöl die besten fĂŒr die ImprĂ€gnierung. Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit. Produkte, die einen bituminösen Film auf der OberflĂ€che hinterlassen, sind ebenfalls sehr gut.

Obwohl sich Lack im Allgemeinen perfekt fĂŒr den Holzschutz eignet, ist es nicht empfehlenswert, ihn in einer Gartenlaube zu verwenden. Bestimmte Pflanzen könnten die Gartenlaube als Basis fĂŒr ihr weiteres Wachstum nutzen. Wenn die OberflĂ€che zu glitschig ist - kann sich die Pflanze nicht festsetzen und ihr Wachstum wird behindert.

Bau einer Gartenlaube - welche Art von Dachabdeckung soll gewÀhlt werden?

Die Dachabdeckung ist ein weiteres sehr wichtiges Thema beim Bau einer Gartenlaube. Die Konstruktion hat eine bestimmte Haltbarkeit, deshalb darf das Dach nicht zu schwer sein. Die Gartenlaube mit Blechen zu bedecken - das geht schnell und ohne Probleme. Es ist vielleicht nicht fĂŒr jeden eine perfekte Lösung.

Was, wenn nicht Metall? Sie könnten besser aussehende Schindeln wÀhlen. Aber bedenken Sie, dass diese Lösung nicht nur schwieriger in der Installation, sondern auch teurer ist.

Eine Gartenlaube bauen - nach eigenem Plan oder vom Fachmann?

Fertige Gartenlaubenprojekte haben einen großen Nachteil - ihre GrĂ¶ĂŸe oder Form kann nicht an ein bestimmtes GrundstĂŒck oder einen Garten angepasst werden. Aus diesem Grund ist der Eigenbau einer Gartenlaube vielleicht die bessere Option. In einem solchen Fall sollten Sie eine Entscheidung ĂŒber den Plan treffen. Selber machen oder mit einem Spezialisten? Beide Optionen haben Vor- und Nachteile - daran sollten Sie denken.

Um eine dauerhafte Konstruktion zu schaffen - stellen Sie sicher, dass jedes Detail des Plans sorgfĂ€ltig ausgearbeitet ist. Bestimmen Sie die GrĂ¶ĂŸe der einzelnen Elemente - insbesondere derjenigen, die eine Last tragen. Das ist keine Aufgabe fĂŒr jeden, deshalb entscheiden sich einige Hausbesitzer, das Projekt von einer externen Firma durchfĂŒhren zu lassen. Es mag eine kostspielige Lösung sein, aber sie ist auch sicherer fĂŒr die Nutzer.

FAQ

Wie viel kostet es, eine Gartenlaube zu bauen?

Es hĂ€ngt alles von der GrĂ¶ĂŸe der Konstruktion, dem Material und dem Projekt ab. Wenn Sie eine kleine Gartenlaube fĂŒr Ihren Garten wĂŒnschen, sollten Sie den Kauf eines montagefertigen Produkts in Betracht ziehen. Sie finden ein solches in jedem Baumarkt oder Gartencenter.

Magdalena Data-Urban
Autor: Magdalena Data-Urban Inhalts-Manager bei Instalguru

ZurĂŒck zur Startseite