Ein modernes Design fĂŒr barrierefreie Duschen - ist es die MĂŒhe wert?

Eine Duschkabine gehört zur obligatorischen Ausstattung jedes modernen und funktionalen Badezimmers. Neben den traditionellen Lösungen mit Duschwanne gibt es auch innovativere Duschen. Sie können die Ästhetik des Raumes erheblich verbessern. Eine barrierefreie Dusche ist der neueste Trend der Saison. Was sind die Vorteile einer solchen Lösung?

Eine barrierefreie Dusche wird auch als Walk in shower bezeichnet.
Eine barrierefreie Dusche wird auch als Walk in shower bezeichnet.

Barrierefreie Dusche - eine perfekte Lösung fĂŒr kleine Badezimmer

Viele Hausbesitzer behaupten, dass eine barrierefreie Dusche den Eindruck von mehr Platz erweckt, was bei kleinen Badezimmern sehr wichtig ist. Besonders auffÀllig ist es, wenn statt einer Standardkabine eine begehbare Dusche installiert wird.

Inneneinrichtungsexperten betonen, dass es sich nicht nur um einen Eindruck, sondern um eine bestÀtigte Tatsache handelt. Eine barrierefreie Dusche nimmt einfach weniger Platz ein und ist nicht so einschrÀnkend wie Standardlösungen.

Eine barrierefreie Dusche wird manchmal auch als lineare Dusche bezeichnet. Der Name leitet sich von dem linearen Ablauf ab, der bei dieser Art von Duschen verwendet wird.

Was ist ein linearer Abfluss?

Ein linearer Ablauf ist eine Art der EntwĂ€sserung in Form eines langen Schlitzes im Boden. Es ist einfach eine Erweiterung eines standardmĂ€ĂŸigen zentralen Abflusses. Er kann in der Mitte der Duschwanne, an der Wand und an jeder beliebigen Stelle installiert werden - in diesem Fall gibt es keine EinschrĂ€nkungen.

Eine barrierefreie Dusche mit dieser Art von Ablauf schafft viele Möglichkeiten der Raumgestaltung, da sie wenig Platz benötigt und ĂŒberall dort angebracht werden kann, wo der Benutzer es wĂŒnscht. Außerdem kann man zwischen einem klassischen geradlinigen Ablauf mit einfachem Design und einem geradlinigen Ablauf mit ungewöhnlichen Schnitzereien wĂ€hlen.

Ist eine barrierefreie Dusche sicher fĂŒr das Badezimmer?

Eine barrierefreie Dusche ist eine sehr praktische Lösung; außerdem ist sie fĂŒr das Badezimmer völlig unbedenklich, so dass man sich keine Sorgen ĂŒber eine mögliche Überschwemmung machen muss.

Wenn Sie sich fĂŒr eine barrierefreie Dusche entscheiden, mĂŒssen Sie jedoch die richtigen Abdichtungsprodukte und einen geeigneten Fliesenmörtel verwenden. Dank dessen ist das barrierefreie Duschsystem sicher fĂŒr den Raum.

Heute bietet der Markt Abdichtungen und Fugenmörtel mit höheren Abdichtungsparametern an, dank derer die Duschzone ĂŒber lange Jahre sicher ist. Neben dem Standard-Ablaufschutz bieten die Hersteller auch Abdichtungsmaterialien wie FlĂŒssigmembranen und Dichtungen an. FĂŒr den Notfall kann man Abdichtungsmaterialien separat kaufen.

Wie viel kostet eine barrierefreie Dusche?

Die Kosten fĂŒr eine barrierefreie Dusche hĂ€ngen von ihren Eigenschaften, ihrer Konstruktion und vielen anderen Faktoren ab. Der Preis fĂŒr die lineare EntwĂ€sserung, die Duschkabine oder -tĂŒr, das Duschpaneel und die Installation tragen ebenfalls zu den Gesamtkosten bei.

Der Preis der AusrĂŒstung hĂ€ngt auch vom Hersteller und dem Material ab, aus dem sie hergestellt wurde. Die Installationskosten werden von dem von Ihnen beauftragten Spezialisten individuell angepasst und hĂ€ngen möglicherweise von der Region ab, in der Sie leben.

Eine barrierefreie Dusche - billiger als Standard-Badezimmerausstattung?

Barrierefreie Duschkabinen werden von vielen Herstellern angeboten. Aber das Fehlen des Bodens bedeutet nicht unbedingt, dass die Kosten fĂŒr die Duschzone zu Hause niedriger sind. Es gibt eine Option, die man beim Kauf einer Dusche wĂ€hlen kann - volle Duschkabinen mit gehĂ€rteten GlaswĂ€nden. Sie sind in der Regel mit einer “easy clean”-Schicht ĂŒberzogen, was die Reinigung beschleunigt und Kalkablagerungen verhindert.

Sie könnten solche WĂ€nde zu einem sehr niedrigen Preis bekommen, obwohl es auch sehr teure Modelle gibt. Die Preisspanne bei DuschtĂŒren ist Ă€hnlich.

Eine andere Lösung ist eine begehbare Duschkabine, die nur eine oder zwei WĂ€nde hat. Es könnte eine billigere Lösung sein, aber wie immer - es hĂ€ngt alles vom Hersteller, dem Material und dem jeweiligen Modell ab. Typischerweise bedeutet ein höherer Preis auch ein höheres Maß an Komfort und Ästhetik der Dusche.

Was sind die Vorteile einer barrierefreien Dusche

Ein barrierefreies Duschsystem hat viele Vorteile. Daher wird diese Lösung bei Hausbesitzern und ihren Badezimmern immer beliebter.

Warum ist eine barrierefreie Dusche eine Überlegung wert? ZunĂ€chst einmal:

  • es nimmt viel weniger Platz ein, so dass es mehr Gestaltungsmöglichkeiten fĂŒr den Innenraum gibt, da jede Ecke und Nische im Bad genutzt wird; bei klassischen Duschkabinen ist das unmöglich,
  • es sieht großartig aus - es ist also eine perfekte Wahl fĂŒr diejenigen, die moderne Lösungen und ungewöhnliche Ästhetik schĂ€tzen; es begrenzt das Risiko einer gefĂ€hrlichen Situation, da es keinen Bordstein gibt, der einen Unfall verursachen könnte,
  • sie ist relativ einfach zu installieren - wenn Sie ĂŒber bestimmte Grundkenntnisse verfĂŒgen, könnten Sie versuchen, eine barrierefreie Dusche ohne einen Spezialisten zu installieren.

Eine funktionelle barrierefreie Dusche - wÀhlen Sie das richtige Zubehör

Bei einer gut aussehenden barrierefreien Dusche geht es nicht nur darum, den Boden loszuwerden oder eine Kabine aus dem richtigen Material zu wÀhlen. ZusÀtzliche Accessoires, die mehr Aufmerksamkeit erregen als bei einer Standarddusche, sind ebenfalls sehr wichtig.

Ein hochwertiges Duschpaneel ist in diesem Fall das absolute Muss. Sie können eine klassische Duschgarnitur wĂ€hlen - sie ist universell und funktioniert immer gut. Es gibt noch eine andere, recht interessante Option - ein modernes Paneel mit einem Thermostat, von solider Konstruktion und ungewöhnlichem Aussehen. Die erste Option ist natĂŒrlich viel billiger. FĂŒr bessere, technologisch fortgeschrittene Paneele mĂŒssen Sie mehr bezahlen.

Wollen Sie nicht zu viel fĂŒr das Duschzubehör bezahlen? Entscheiden Sie sich fĂŒr einen gewöhnlichen Regenbrausekopf. Er sieht sehr elegant aus und ist ziemlich billig.

Eine barrierefreie Dusche sieht modisch aus, passt zu fast jedem Badezimmerdesign und - was am wichtigsten ist - sie ist sehr praktisch. Sie ist der Hauptgrund, warum eine barrierefreie Dusche in vielen HĂ€usern und Wohnungen zu finden ist.

FAQ

Eine barrierefreie Dusche - was ist die empfohlene GrĂ¶ĂŸe?

Eine barrierefreie Dusche kann verschiedene Abmessungen haben - passend zu Ihrem Badezimmerdesign. Sie ist eine perfekte Lösung fĂŒr alle, die ungewöhnliche Lösungen lieben oder eine Dusche in einer nicht standardisierten GrĂ¶ĂŸe benötigen, z.B. aufgrund von wenig Platz im Raum. Sie ist auch eine gute Option fĂŒr alle, die viel Platz haben und von Komfort ohne EinschrĂ€nkungen trĂ€umen.

Maksymilian Ignacyk
Autor: Maksymilian Ignacyk Verkaufs- und Marketing-Spezialist bei Instalguru

ZurĂŒck zur Startseite